Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neues Logo für die Egerländer Gmoi Wendlingen

12. 11. 2021

Da unser Vereinsleben in den letzten Monaten durch die Corona-Pandemie leider sehr eingeschränkt war, haben wir die Zeit genutzt um unserem Außenauftritt einen neuen Anstrich zu verpassen.
Ein erstes Ergebnis möchten wir heute vorstellen – das neue Logo der Egerländer Gmoi Wendlingen.
Mit Unterstützung von Johannes Lieven (Johannes Lieven - visuelle Kommunikation) konnten wir ein neues, frisches und modernes Logo entwickeln, welches dennoch alle traditionellen und für die Egerländer Gmoi sehr wichtigen Bestandteile beinhaltet.

Das bisher genutzte Logo hat seinen Ursprung zur Gründung der Egerländer Gmoi und wurde seit 1950 genutzt. So erkennt man deutlich die Form des Huasnoa(n)toutara - Der achteckige Hosenknopf des Mannes. Das Muster in der Mitte bezieht sich auf die Bauweise der Egerländer Fachwerkhäuser. Mit dem Adler wird Bezug auf die Stadt Eger und das Eichenblatt im Herzen des Adlers symbolisiert unseren Sitz und unsere Verbundenheit zur Stadt Wendlingen am Neckar und macht das Logo einzigartig und individuell für die Egerländer Gmoi Wendlingen.
Die klaren Linien und die traditionelle Farbgebung wurden in unser neues Logo transformiert.

In Zukunft wird unser neues Logo selbstverständlich überall dort zu sehen sein, wo wir uns als Verein nach außen und innen präsentieren (Schriftverkehr, Internetauftritt, Blättle, Citybook, etc.).
Wir danken Johannes Lieven für die tolle Zusammenarbeit und Umsetzung und freuen uns schon sehr, unser neues Logo auch bald bei entsprechenden Gelegenheiten und Veranstaltungen präsentieren zu können.

 

Bild zur Meldung: Neues Logo für die Egerländer Gmoi Wendlingen

Anzeige Vinzenzi Stadtfest 2022 für Internet